Dessau Heide-Nord

Die Fotoserie über das Dessauer Stadtgebiet wurde 2004 im Auftrag der „IBA Stadtumbau 2010“ realisiert. Die Stadt Dessau-Roßlau beteiligte sich an der IBA mit dem Projekt „Stadtinseln – urbane Kerne und landschaftliche Zonen“.
Dessen Ziel ist die Stabilisierung und funktionelle Verdichtung von Innenstadtquartieren als urbane Kerne. Leer stehende Gewerbekomplexe und nicht mehr nachgefragte Wohngebäude werden abgerissen. In mehreren Schritten entsteht ein zusammenhängender Landschaftszug.
Die Fotoserie zeigt den Status zu Beginn des Umbaus. Sie führt durch die Stadt auf einem Weg, der dem des Kommunikationsprojekts „Der Rote Faden – Stadtumbau erzählen, Bürger aktivieren“ entspricht, das den Prozess der Umgestaltung nachvollziehbar machen soll.

zurück // zur Galerie